Skip navigation


Search

Search
Search In :

Pig produc...DEUTSCH: Danish Transportstandard

Danish Transportstandard

Der DANISH Transportstandard fasst die Wasch- und Desinfektionsvorschriften zusammen, die für aus dem Ausland nach Dänemark kommende Fahrzeuge gelten und die Einschleppung von Seuchen wie Schweinepest oder Maul- und Klauenseuche verhindern sollen.

Der Standard umfasst folgende Betriebe und Bereiche:

  • Transporteure von lebenden Klauentieren
  • Sammelstellen
  • Exporteure/DanZucht-Vertreiber
  • Wasch- und Desinfektionsstationen für Fahrzeuge, die aus dem Ausland kommen und Klauentier-Kontakt hatten.

Zur Registrierung ist eine unter svineproduktion.dk bereitstehende Beitrittserklärung auszufüllen und dem Zertifizierungsorgan zu übermitteln:

Baltic Control Certification
Knabrostræde 12, 3.th.
1210 København K
cert@balticcontrol.com
Tlf. 39 39 01 35

Das Zertifizierungsorgan übernimmt die unabhängige Prüfung und Zulassung der Antragsteller und registriert die Zulassungen auf svineproduktion.dk. Kontrolle und Überwachung werden im Auftrag des Pig Research Centre im Verband der dänischen Land- und Ernährungswirtschaft (DAFC) ebenfalls vom Zertifizierungsorgan wahrgenommen.

Jeder einzelne Akteur ist verantwortlich für die Einhaltung der im Standard verankerten Anforderungen sowie die unverzügliche Umsetzung neuer Anforderungen. Alle Beteiligten verpflichten sich zur individuellen Haftung, auch dann, wenn mehrere Parteien beteiligt sind. Die jeweils aktuelle Version des Standards sowie Informationen zu Neuerungen werden unter svineproduktion.dk veröffentlicht.

Auslegungsfragen und Meinungsverschiedenheiten werden nach dänischem Recht vom DAFC-Schiedsgericht entschieden, dessen Verfahrensregeln unter svineproduktion.dk beschrieben sind.

Statistik